eCommerce Nacht 2015

Das war die eCommerce Nacht 2015

Schwerpunkt-Thema: ZUKUNFT

Datum: Montag, 27. April 2015
Uhrzeit: 18:00 bis 21:15 Uhr
Ort: Hörsaal H001 im Hörsaalgebäude
Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH)
Hetzenrichter Weg 15, 92637 Weiden

Leitung des Abends

Prof. Dr. Reiner Anselstetter
Handelsmanagement und Unternehmensgründung
Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH)

Norbert Weig
Unternehmer, Gründer und Gesellschafter der puzzle & play GmbH (fotopuzzle.de)

Referenten und Themen

Dr. Ernst Stahl Dr. Ernst Stahl
ibi research an der Universität Regensburg GmbH
Strategien für den Handel – Ist die Zukunft des Einzelhandels digital?

Dr. Ernst Stahl ist Direktor der ibi research GmbH und verantwortet dort das Competence Center „E Business", das gemeinsam mit namhaften Lösungsanbietern aus dem E-Commerce-Bereich den E-Commerce-Leitfaden entwickelt hat. Das Beratungs- und Forschungsinstitut bildet seit 1993 eine Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis und betreibt anwendungsorientierte Forschung und Beratung mit Schwerpunkt auf Innovationen rund um Finanzdienstleistungen und den Handel. Die Beratungs- und Projektschwerpunkte von Dr. Ernst Stahl und des Competence Centers sind hierbei: Strategisches Management, E-Business und E Commerce, die Zukunft des Handels sowie Zahlungsverkehr. Dr. Ernst Stahl ist ferner Autor einer Vielzahl von Veröffentlichungen sowie auch Moderator und Referent zahlreicher Veranstaltungen und Kongresse.

Download der Präsentationsfolien (5,5 MB)

Susann Risse Susann Risse
Leitung Recruiting & Employer Branding, WITT Gruppe
Karriereplattformen und online-Recruiting

Susan Risse verantwortet den Bereich Recruiting & Employer Branding bei der Witt-Gruppe. Die Abteilung entwickelt neue Wege im Online-Recruiting, um qualifizierte Fachkräfte für das Unternehmen zu gewinnen. Susan Risse setzt im Personalmarketing auf Innovation: Als eines der ersten Unternehmen nutzt die Witt-Gruppe WhatsApp als Weiterempfehlungsfunktion für Stellenanzeigen.

Download der Präsentationsfolien (4,8 MB)

Early Bird Special: Early Bird – eCommerce Gründerwettbewerb

Zum ersten Mal findet im Vorfeld der eCommerce-Nacht - mit freundlicher Unterstützung der Edmund-Bradatsch-Stiftung (Weiden) – mit „Early Bird“ ein E-Commerce-Gründerwettbewerb statt, bei dem Geschäftsideen aus dem Themenbereich E-Commerce erarbeitet und ausgezeichnet werden.

Download der Präsentationsfolien (0,6 MB)

Download der Präsentationsfolien (0,8 MB)

Ludwig Zitzmann Ludwig Zitzmann
Vorsitzender Vorstand Sparkasse Oberpfalz Nord
Digitale Herausforderung in der Kreditwirtschaft

Ludwig Zitzmann ist Vorsitzender Vorstand Sparkasse Oberpfalz Nord. Er wird an diesem Abend über den Tellerrand der regionalen Bank hinausblicken und beleuchten, welche Herausforderungen für die Kreditwirtschaft im digitalen Zeitalter anstehen.

Download der Präsentationsfolien (5,1 MB)

Dorothea Utzt Dorothea Utzt
Gründerin und Geschäftsführerin "streetspotr"
Retail Data: POS-Controlling

Dorothea Utzt ist Mitgründerin und Geschäftsführerin der 2011 gegründeten Streetspotr GmbH. Nach einem Lehramtsstudium mit Schwerpunkt Germanistik und Stationen im Journalismus- und PR-Bereich beriet sie Web 2.0-Unternehmen hinsichtlich Marketing, PR und Strategie. Streetspotr ist mit über 300.000 Anwendern Europas größte location-based Crowdsourcing-Community.

Download der Präsentationsfolien (2,1 MB)


Das war die eCommerce Nacht 2014
Das war die eCommerce Nacht 2013
Das war die eCommerce Nacht 2012 JOBS bei fotopuzzle.de